Liebe Mitbürger,

aus den Medien sollte inzwischen jeder zum Thema Corona auf dem Laufenden sein. Auch wir möchten an die ernstzunehmende Lage anknüpfen und appellieren, gemeinsam stark zu bleiben und aus Respekt und Nächstenliebe in dieser schwierigen Zeit Abstand zu halten.

Meidet unnötige Ausgänge oder persönlichen Kontakte, sofern es nicht lebensnotwendig ist.
Versucht auch an die ältere Generation zu denken und empathisch den Risikofaktor zu erkennen.
Ermöglicht auch den langsamen den Gang in die Supermärkte, ohne leere Regale vorfinden zu müssen.

Gemeinsam werden wir auch diese Zeit meistern.
Ihre Wähler Gemeinschaft Danndorf

Liebe Mitbürger,

aus den Medien sollte inzwischen jeder zum Thema Corona auf dem Laufenden sein. Auch wir möchten an die ernstzunehmende Lage anknüpfen und appellieren, gemeinsam stark zu bleiben und aus Respekt und Nächstenliebe in dieser schwierigen Zeit Abstand zu halten.

Meidet unnötige Ausgänge oder persönlichen Kontakte, sofern es nicht lebensnotwendig ist.
Versucht auch an die ältere Generation zu denken und empathisch den Risikofaktor zu erkennen.
Ermöglicht auch den langsamen den Gang in die Supermärkte, ohne leere Regale vorfinden zu müssen.

Gemeinsam werden wir auch diese Zeit meistern.
Ihre Wähler Gemeinschaft Danndorf

Herzlich Willkommen auf der Website der

wir verbinden Danndorf

WGD-Danndorf

Aktuell

Kosteneinsparung in Danndorf durch LED-Straßenlampen

Kosteneinsparung in Danndorf durch LED-Straßenlampen

Mit der Umrüstung auf LED-Technologie hat die Gemeinde Danndorf den Stromverbrauch der Straßenbeleuchtung um 62.763 kWh pro Jahr gesenkt. Der Verbrauch der Altanlagen belief sich 2016 jährlich auf 87.018 kWh. Daraus ergibt sich eine Einsparung von 2016 gegenüber 2019...

mehr lesen

WGD-DAnndorf

Aktuell

Kosteneinsparung in Danndorf durch LED-Straßenlampen

Kosteneinsparung in Danndorf durch LED-Straßenlampen

Mit der Umrüstung auf LED-Technologie hat die Gemeinde Danndorf den Stromverbrauch der Straßenbeleuchtung um 62.763 kWh pro Jahr gesenkt. Der Verbrauch der Altanlagen belief sich 2016 jährlich auf 87.018 kWh. Daraus ergibt sich eine Einsparung von 2016 gegenüber 2019...

mehr lesen

Direkt und live Infos erhalten
mit Telegram

Treten Sie unserem Kanal bei und erhalten Sie alle neuen Beiträge direkt und live auf Ihrem Smartphone.
Diskutieren Sie in unserer Chatgruppe mit.


WGD Danndorf Channel

WGD Danndorf Chat

Haben Sie Telegram noch nicht auf Ihrem Gerät installiert?
Dann nutzen Sie jetzt gleich unsere Anleitung dazu.

 

Was Sie über uns noch wissen sollten.

Gemeinsame Lösungswege

Lassen Sie uns gemeinsam  für das von Ihnen vorgeschlagene Anliegen Lösungswege finden. Das ist der erste Schritt in Richtung Ziel. Engagement steckt an.
 Wir gehen mit.

z

Ihnen wird zugehört

Sie haben Interesse daran, die Weiterentwicklung von Danndorf aktiv mitzugestalten? Uns interessiert Ihre Meinung dazu. Lassen Sie uns an Ihren Gedanken teilhaben.
Wir hören zu.

Anliegen in Taten umsetzen

Weiterentwicklung bedeutet Veränderung. Seien Sie von Anfang an dabei. Dann haben Sie die größte Veränderung bereits gemeistert.
Wir sind dabei.

die nächste

Veranstaltung

WGD Termine

5. August 2020
  • Vorstandssitzung der WGD-Danndorf

    Termin: 5. August 2020  19:00 - 21:00
    Ort: Ort wird vom Vorsitzenden kurzfristig mitgeteilt

    Beschreibung:


    Monatstreffen des WGD-Vorstandes.
    Agenda wird durch den Vorsitzenden an die Vorstandsmitglieder per Mail kurzfristig verschickt.

     

Sitzungstermine

6. Juli 2020
  • Sitzung der SPD-Fraktion Gemeinde Gr. Twülpstedt

    Termin: 6. Juli 2020  17:30 - 17:30
    Ort: Dorfgemeinschaftshaus Rümmer, Rosendamm 9, Rümmer

    Beschreibung:

    Exportiert aus ALLRIS am 03.07.2020

    Die Sitzung in ALLRIS net:
    https://www.velpke.sitzung-online.de/bi/si010_e.asp?MM=7&YY=2020

Henry Ford

Einen Ruf erwirbt man sich nicht mit Dingen, die man erst tun wird.

Insektenhotel an der Dreihorst

Mehrgenerationenspielplatz

LED Straßenbeleuchtung

Waldquelle

Insektenhotel an der Dreihorst

Mehrgenerationenspielplatz

LED Straßenbeleuchtung

Waldquelle

Außendarstellung

Wie andere uns warnehmen

Durch unsere Freunde kegelten wir regelmäßig alle vier Wochen im “Danndorfer Bierbrunnen”. Als unser Sohn vor 7 Jahren mit seiner Familie nach Danndorf zog waren wir natürlich öfter in Danndorf. Meinen ersten Kontakt mit der WGD hatte ich dank meines Sohnes vor Jahren bei der 1. Mai Feier. Über Ihn erfuhr ich von den Aktivitäten wie die Gemeinschaftsarbeit am Spielplatz im Kampring und den Frühjahrsputz der Waldquelle. An Veranstaltungen wie den Tagesfahrten zu Weihnachtsmärkten, Weinfest und Oktoberfest nahmen wir im Laufe der Jahre teil.Als nicht-Danndorfer hat mich das ehrenamtliche Engagement der WGD so sehr überzeugt, dass ich 2018 Mitglied wurde.

Karl-Helmut Hörnich

Die Zeit vergeht so schnell, dass ich nicht gemerkt habe, bereits 4 Jahre seit meiner Ankunft in Danndorf zu leben. Durch das legendäre Oktoberfest bin ich das erste Mal auf die WGD aufmerksam geworden. Hier habe ich sogar neben neuen Leuten alte Bekannte getroffen. Die Organisation des Oktoberfestes war vorbildlich und die Stimmung beeindruckend positiv, alle hatten Spaß. Später stellte ich fest, dass die WGD bei anderen Projekten und Aktionen das gleiche Engagement und Ehrgeiz einsetzte wie beim Feiern. Anfang 2019 animierte mich das zum Eintritt in die WGD, wodurch ich weitere engagierte und Lebensfrohe Menschen kennenlernen durfte. Das motivierte mich wiederum dazu, meinen Teil ebenfalls beizutragen. Jeder der mitmachen möchte und diese positive Gemeinschaft spüren möchte, ist herzlich eingeladen. Das “wie” und “wann” klärt sich meist in einem persönlichen Gespräch. Einfach melden. Ich bin froh, dass ich den Kontakt zur WGD gesucht habe und nun mitmache. Für ein noch besseres Danndorf als es ohnehin schon ist.

Luigi Laita

Inhaber, Laita Marketing

Die Mitglieder der Wählergemeinschaft Danndorf sind alle offen und immer hilfsbereit. Ich finde es toll, mit welchem Engagement sich jeder einzelne hier, für unseren Ort einsetzt. Es wird sich für Jung und Alt eingesetzt, damit keiner zu Kurz kommt. Ich freue mich auf viele weitere Aktionen, bei denen ich gerne unterstütze und hoffe, dass sich auch in Zukunft viele freiwillige Helfer finden. Nur so können die ganzen Pläne und Vorhaben verwirklicht werden.

Janina Salge

Die Zeit vergeht so schnell, dass ich nicht gemerkt habe, schon 4 Jahre seit meiner Ankunft in Danndorf zu leben. Durch das legendäre Oktoberfest bin ich das erste Mal auf die WGD aufmerksam geworden. Hier habe ich sogar neben neuen Leuten alte Bekannte getroffen. Die Organisation des Oktoberfestes sowie die Stimmung war beeindruckend positiv und alle hatten Spaß. Später stellte ich fest, dass die WGD bei anderen Maßnahmen und Aktionen das gleiche Engagement und Ehrgeiz einsetzt wie beim Feiern. Durch den Eintritt in die WGD habe ich 2019 weitere engagierte und Lebensfrohe Menschen kennengelernt. Das hat mich dazu motiviert meinen Teil ebenfalls dazu beizutragen. Jeder der mitmachen möchte und diese positive Gemeinschaft spüren möchte, ist herzlich eingeladen. Das “wie” und “wann” klärt sich meist in einem persönlichen Gespräch. Einfach melden. Ich bin froh, dass ich den Kontakt zur WGD gesucht habe und nun mitmache. Für ein noch besseres Danndorf als es ohnehin schon ist.

Luigi Laita

Inhaber, Laita Marketing

Durch unsere Freunde kegelten wir regelmäßig alle vier Wochen im “Danndorfer Bierbrunnen”. Als unser Sohn vor 7 Jahren mit seiner Familie nach Danndorf zog waren wir natürlich öfter in Danndorf. Meinen ersten Kontakt mit der WGD hatte ich dank meines Sohnes vor Jahren bei der 1. Mai Feier. Über Ihn erfuhr ich von den Aktivitäten wie die Gemeinschaftsarbeit am Spielplatz im Kampring und den Frühjahrsputz der Waldquelle. An Veranstaltungen wie den Tagesfahrten zu Weihnachtsmärkten, Weinfest und Oktoberfest nahmen wir im Laufe der Jahre teil.Als nicht-Danndorfer hat mich das ehrenamtliche Engagement der WGD so sehr überzeugt, dass ich 2018 Mitglied wurde.

Karl-Helmut Hörnich

Die Mitglieder der Wählergemeinschaft Danndorf sind alle offen und immer hilfsbereit. Ich finde es toll, mit welchem Engagement sich jeder einzelne hier, für unseren Ort einsetzt. Es wird sich für Jung und Alt eingesetzt, damit keiner zu Kurz kommt. Ich freue mich auf viele weitere Aktionen, bei denen ich gerne unterstütze und hoffe, dass sich auch in Zukunft viele freiwillige Helfer finden. Nur so können die ganzen Pläne und Vorhaben verwirklicht werden.

Janina Salge

Jetzt handeln

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen für Danndorf.

Wir hören Ihnen zu und sind an Ihrer Meinung interessiert. Nutzen Sie diese Gelegenheit.

Datenschutz

3 + 10 =