Danndorfer Osterfeuer 2011

Danndorfer Osterfeuer 2011

Die Planung und Durchführung des diesjährigen Danndorfer Osterfeuers auf Heuers Wiese lag in den Händen der WGD. An den drei  Wochenenden vor Ostern konnten unsere Bürger ihren Baum- und Gartenschnitt anliefern. Damit alles vorschriftsmäßig von Statten ging, überwachten Mitglieder der WGD die Anlieferungen. Behandeltes Holz oder Wurzeln wurden nicht angenommen. Zwischendurch wurde das angelieferte Brennmaterial immer wieder zu einem großen Haufen zusammengeschoben, da die Anlieferung scheinbar kein Ende fand. Für die Versorgung der Osterfeuerbesucher war die WGD-Danndorf mit einem großen aufgebauten Getränkezelt vor Ort und die CDU-Danndorf reichte verschiedene Köstlichkeiten vom Grill. Pünktlich beim Einsetzen der Dunkelheit entzündeten Danndorfer Jugendliche unter Aufsicht des WGD-Vorsitzenden Michael andres das Osterfeuer. Unter großem Applaus der Besucher fraß sich das Feuer schnell durch das Brennmaterial, bis der große Haufen lichterloh brannte. Leider mussten wir auch in diesem Jahr feststellen, dass einige Besucher teilweise Einweggetränke (Schnapsfläschchen) mitgebracht hatten und diese dann achtlos auf der Wiese entsorgten. Das musste nicht sein! Alles in Allem verging der Abend sehr harmonisch, die Besucher waren mit der Durchführung sehr zufrieden und genossen den Abend am Osterfeuer. Danke an alle Helfer und Organisatoren.