Ankündigung: Weihnachtsmarkt-Fahrt zum Landgestüt Celle

Ankündigung: Weihnachtsmarkt-Fahrt zum Landgestüt Celle

Die diesjährige Fahrt zum Weihnachtsmarkt, organisiert durch die WGD-Danndorf (Wähler Gemeinschaft Danndorf), führt zum Landgestüt Celle.

Diese Fahrt findet am 07.12.2019 statt. Abfahrt ist um 14:00 Uhr an der Kreuzkirche in Danndorf, die Rückfahrt von Celle aus ist für 19:00 Uhr geplant.

Der Weihnachtsmarkt auf dem Landgestüt Celle bietet den Gästen neben einem sehr weihnachtlich geschmückten Gelände auch viele Stände mit handwerklicher Kunst sowie Ständen mit landestypischen kulinarischen Leckerbissen.

Die Kosten belaufen sich pro Person auf 25,00 €. Darin enthalten sind die Fahrtkosten, sowie alle Eintrittsgelder.

Da die Reiseplätze begrenzt sind, nimmt ab sofort Diana Tölg ihre Anmeldungen telefonisch unter 05364-947454 oder per E-Mail unter Diana.Toelg@WGD-Danndorf.de gerne entgegen.

Fahrt nach Tangermünde zum Weihnachtsmarkt

Fahrt nach Tangermünde zum Weihnachtsmarkt

Um 14 Uhr startete die WGD mit einem ausgebuchten Bus in Richtung Tangermünde. Das Super-Orgateam, bestehend aus Thorsten und Diana Tölg, verwöhnte die Gäste bereits bei der Hinfahrt mit zahlreichen Getränken. In Tangermünde glänzte der fielseitige Weihnachtsmarkt mit vielen Ständen in den Höfen und Straßen der historischen Altstadt. Die Zeit verging dort wie im Fluge.
Pünktlich um 19 Uhr ging es auf die Rückreise, bei der es noch ein Interessantes Rätsel zu lösen galt.
Die beiden Gewinner, Evelyn Höppner und Jana Hohmann, bekamen eine Freikarte für die Fahrt im kommenden Jahr. Da Geht es nach Celle zum Landesgestüt. Einige Plätze wurden noch während der diesjährigen Fahrt reserviert.
Vielen Dank nochmal für die Organisation dieser tollen Veranstaltung.

Ankündigung Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Tangermünde

Ankündigung Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Tangermünde

Die WählerGemeinschaft Danndorf (WGD) organisiert am 08.12.2018 eine Fahrt zum Weihnachtsmarkt Tangermünde. Erleben Sie einen der schönsten Adventsmärkte der Region und freuen Sie sich auf Vorführung alter Handwerkskunst.Der Weihnachtsmann kommt; es gibt ein Weihnachtspostamt, die Tangermünder Schwibbogenwerkstatt und vieles mehr.
Genießen Sie Kunst, Kultur und kulinarische Köstlichkeiten in der liebevoll sanierten Altstadt von Tangermünde.

Abfahrt ist um 14:00 Uhr an der Kreuzkirche in Danndorf, die Rückkehr ist für ca. 20:30 Uhr geplant. Der Fahrpreis beträgt 23,- € / Person. Details zu dieser Fahrt können sie auch unter www.wgd-danndorf.de nachlesen.
Da die Anzahl der Reiseplätze begrenzt ist, nimmt ab sofort Diana Tölg ihre Anmeldungen unter
Tel.: 05364-947454 oder per E-Mail unter diana.toelg@wgd-danndorf.de gerne entgegen.

Weihnachtsmarktfahrt zum Klostergut Wöltingerode

Weihnachtsmarktfahrt zum Klostergut Wöltingerode

Ein besonderes Weihnachtserlebnis erwartet die Besucher an zwei Adventswochenenden im stimmungsvollen Ambiente des historischen Klostergutes Wöltingerode.
Der Bummel über das weitläufige Klostergut hält ein reichhaltiges Angebot bereit. Neben kulinarischen Höhepunkten und hochwertigem Kunsthandwerk sorgt auch wieder das seit Jahren bekannte musikalische Rahmenprogramm, wie etwa das Chorfestival mit über 1000 Teilnehmern, für ein besonderes Flair. Der Kunsthandwerkermarkt mit über 60 Ausstellern präsentiert sich im großen Zirkuszelt auf dem Klosterhof und in weiteren Zelten an der Kirche sowie in den Kreuzgängen des Klosters.

WGD Weihnachtsfahrt am 09. Dezember 2017
Abfahrt: Um 09:45 Uhr an der Danndorfer Kreuzkirche
Fahrpreis/Person incl. Eintritt:  22,00 €

Fahrt zum Weihnachtsmarkt Leipzig

Fahrt zum Weihnachtsmarkt Leipzig

Die Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Leipzig war eine Reise wert. In einem mit 49 Teilnehmern voll besetzten Reisebus ging es morgens um 10:00 Uhr von Danndorf aus Richtung Leipzig. Die Stimmung im Bus stieg von Kilometer zu Kilometer. Unterwegs legten wir eine Pause ein und überraschten die Mitreisenden mit einem leckeren und reichhaltigen Frühstücksbuffet. Neben Brötchen, diversen Aufschnitten und Käsesorten sowie selbstgebackenem Kuchen reichten wir auch Kaffee und Tee sowie weitere antialkoholische Getränke. Da dieses Buffet gut angenommen wurde, scheinen wir den Geschmack Aller getroffen zu haben. Auf der weiteren Fahrt wurden dann im Bus auch Prosecco, Bier und andere Getränke angeboten. In Leipzig angekommen, ging es zu Fuß durch den Hauptbahnhof in Richtung Altstadt zum Weihnachtsmarkt. Das weihnachtliche Ambiente des Hauptbahnhofs gab allen einen Vorgeschmack auf das, was uns auf dem Weihnachtsmarkt erwarten könnte. Dort angekommen, staunten die Teilnehmer über das, was sie dazu zu sehen bekamen. Neben den verschiedenen, weihnachtlich geschmückten Handwerks-Verkaufsständen boten sich auch etliche kulinarische Stände den Besuchern an. Das Highlight dabei war der Stand mit Feuerzangenbowle. Die Getränke dazu wurden in originalen Feuerzangenbowlen-Bechern angeboten. Die Zeit verging wie im Fluge und wir traten gegen 21:00 Uhr die Rückfahrt an. Die Stimmung im Bus war dabei super, es gab viel zu erzählen und das eine oder andere Getränk wurde zu sich genommen.  Bei der Ankunft in Danndorf waren sich alle einig, dass es mal wieder eine super Fahrt gewesen war. Dank gilt auch diesmal dem Organisations-Team.